EDDY heißt eigentlich Caesar Emperor of the Benjy Bunch

Mein Traum ist wahr geworden und das Herz hat entschieden. Ich konnte einfach nicht anders!

Nachdem bei Franky Goosens in Holland (Kennel of the Benjy Bunch) erneut ein Wurf mit meinem Finn gelandet ist, war mir klar, wenn ein schwarz-weisser Rüde dabei ist, dann ist das meiner! 

Leider habe ich mich im März gegen einen weiteren Hund entscheiden müssen. Mein kranker Linus brauchte einfach zu viel Aufmerksamkeit. Ich war schon sehr traurig, dass diesmal der Kopf entschieden hat.

Dieser schwarz-weisse Beardie-Traum liess mich aber nicht mehr los! 

Denn zeitgleich mit dem 8er Wurf von Finn, gab es noch einen 10er Wurf mit der süßen Nicky.....(wie passend dieser Name)

Nach und nach zogen alle Welpen aus, nur 2 schwarz-weisse Jungs suchten noch ihr ZUhause. Das war dann meine Chance....es musste so sein.....und irgendwie war es ja eh eine große Welpenfamilie. Beide Mutterhündinnen säugten die Welpen und für mich waren es alles Geschwister.

Somit zog dann im Sommer mein "Traum" Eddy bei uns ein.!

Ein selbstbewusstes Kerlchen, ohne Angst und Scheu, offen für alles Neue, keine Angst, zielstrebig und verspielt. So wie ich mir meinen Beardy gewünscht habe! Nach ein paar Tagen war es so als ob er schon immer hier gewohnt hätte....und endlich ist auch wieder Leben in der Bude!     

Eine Auswahl der ersten Wochen bei den Muppmännern!