Hallo Zusammen! Ich bin der Schapendoesrüde Linus und bin am 17.6.2006 bei meiner Züchtermama Elfi Herrenbrück in Bracht geboren. Meine Fellfarbe ist schwarz-weiß, und so ist auch mein Wesen, mal schwarz und mal weiß; heißt, mal bin ich total stur und ein echter Dickkopf, mal bin ich zuckersüß und möchte den ganzen Tag nur schmusen und Küßchen verteilen. Eine echte Dose eben.

Mein offizieller Name lautet: Libertin´s Jo Linus, aber ich werde auch manchmal "Lünnes" gerufen.

 

 

Ich darf nämlich als einziger Hund mit am Tisch sitzen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und klauen tue ich auch nicht, zumindest nicht, wenn die Kamera an ist.

 

  

  

 

Lecker war es!

Oh, war die Kamera doch noch an..............

LINUS-PUR!

Ansonsten führe ich ein zufriedenes Dosenleben hier in meinem Rudel und der Begriff "Dose" bekommt ständig neue Dimensionen:

T R I N K D O S E       P A N Z E R D O S E    K A R T O N D O S E

S T U H L D O S E      S C H L A F D O S E         B A N K D O S E

  B A U M D O S E       M A T S C H D O S E    S C H A B E N D O S E

W A S S E R D O S E   B E T T E L D O S E    K N U T S C H D O S E

Seit kurzem bin ich jetzt auch ein Ausstellungshund, obwohl ich mich bisher erfolgreich dagegen gewährt habe. Aber mein Kumpel Oskar meinte, ich soll doch mal mitgehen, da gäbe es immer so nette Hundedamen.

..........und da ich ja dem weiblichen Geschlecht nicht abgeneigt bin, und mir auch gerne eine Freundin zulegen möchte, mußte ich wohl oder übel diese Ausstellungsprozedur über mich ergehen lassen.

Jetzt fehlen noch die Röntgenauswertungen von meiner Hüfte und der Gentest. Meine Augen sind 1a.

Mitte Juni 2010 steht dann noch die Inventarisierung in Alsfeld an. Wenn alles gut geht, stehe ich der Damenwelt bald zur Verfügung.

Mädels, stellt euch schon mal in die Schlange!

-------------------------------------------------------------------------

Passend zum Geburtstag sind Fotos von mir aus der Welpenzeit, hier noch bei meiner Züchtermama, aufgetaucht. Jetzt wißt Ihr auch warum ich "Linus" heiße. Ich habe mein Nuckeltuch überall mithingeschleppt. Und keiner konnte es mir abnehmen. Jetzt bin ich ja schon groß und brauche sowas nicht mehr!!!

Vollbild anzeigenVollbild anzeigenVollbild anzeigenVollbild anzeigenVollbild anzeigen

---------------------------------------------------------------------------

 

 

Mein Dickkopf Linus

Ich sollte mich mal bei der Gruppe KISS vorstellen!!

In Alsfeld habe ich ein neues Hobby für mich entdeckt:

Das macht Spaß und die Hürde nahm ich mit Links (Turnierhöhe).

Ich muss jetzt mal meckern: Ich finde, wenn ich in Alsfeld bei der Inventarisierung schon ein "AUSGEZEICHNET" für meinen Kopf bekommen habe, dann sollt ihr den natürlich auch sehen..............

Deshalb hier noch eine kleine Auswahl meiner "Linus-Alone" Fotos.

(Schließlich will ich ja nicht alles mit meinen Kumpels teilen.)  

Habt ihr schon vom Wettstreit um die dickste Muppnase gehört. Finn meint ja, er hätte die Dickste.....

Päh, der Angeber, hier ist schließlich das Beweisfoto, dass ich das dickste Riechorgan im Gesicht habe.

Immer diese Jungspunde...........

 

 

 

 

....und den dicksten Kopf (auch Dickkopf) habe ich sowieso.............

 

 

 

22.11.2010:

Hier mal mein neustes Herbstimpressionenfoto............

Das Leben ist doch so schön.

Was gibt es Schöneres im Leben eines Doeschens, als mit den Kumpels Ewigkeiten durch die schöne Herbstlandschaft und dem Blätterwald zu toben...........  

Juli 2011:

Linus hat sich verlobt! Zumindest gibt es ernsthafte Absichten in 2012 eine tiefere Verbindung einzugehen.

Die niederländische Schapendoeszuchtkommission muss noch zustimmen und somit hoffen wir, dass es Ende des Jahres eine neue Rubrik:

Linus; geplanter Nachwuchs mit Aike, gibt.

Wenn ihr Euch Bilder von Aike anschauen wollt; mehr unter

www.roeskebeer.nl

und unter Spaziergänge 2011

 

Juli 2012:

Kaum zu glauben, jetzt ist es schon ein Jahr her, dass Linus Seite aktualisiert wird.

......und es gibt doch so viel zu berichten:

Linus ist mittlerweile Deutscher Champion und wartet auf die Bestätigung des belgischen Championtitels!

Er ist ein wenig hochnäsig geworden und hat sich doch glatt die Position des Rudelbosses erarbeitet.

Dem Ex-Boss Henry gefällt das zwar gar nicht, aber Linus macht schnell klar, dass daran nichts mehr zu rütteln ist.

So nach und nach akzeptieren die anderen Muppmänner dies auch, schließlich muss ja einer das Pack anführen. 

Im Frühjahr 2012 hat Linus kurz hintereinander 2 x Hochzeit gefeiert. Dies nennt man bei uns Menschen auch Bigamie. Aber Linus ist es egal, er kann auch mehreren Damen sein Herz schenken.

Aus diesen zwei Verpaarungen sind insgesamt 9 Kinder entstanden.

Hut ab, Linus und das in deinem Alter!!!!!!

Er hat sich eben das Beste für später aufgehoben und dafür aber umso heftiger!

Linus ist ein absoluter Spätentwickler und jetzt ist er so, wie ihn wir uns immer gewünscht haben.

Ein liebevoller Sturkopf, der gerne seinen eigenen Weg geht und dem man nie richtig böse sein kann.

Wir hoffen, er hat einige seiner tollen Eigenschaften an seine Kinder weitergebeben und wird dies auch weiter tun. 

Ja, Linus ist ein Casanova geworden und mal sehen, was die Zukunft noch so an Kinderschar für ihn bereit hält.

Man munkelt....................

Hier ein paar aktuelle Fotos vom Lünnes!